Startseite

Trainingsstart bei den Blau-Schwarzen

 

[20.07.] Am 19.07. startete die Saisonvorbereitung unter dem neuem Trainergespann, daß sich vor den ersten Einheiten ordnungsgemäß und offiziell vorstellte.

Uwe Kammel fungiert hierbei als Mannschaftsleiter und Martin Knoll als Trainer. Letzterer wird bei allen Trainingseinheiten anwesend sein und diese auch leiten.

Bei Abwesenheit wird sich ab sofort immer beim jeweiligen Trainer abgemeldet!

-Trainingsabwesenheit: bei Martin Knoll

-Spielabwesenheit: bei Uwe Kammel


Beide gehen mit viel Überzeugung und Elan an ihre Aufgaben und erwarten von allen Spielern

Beteiligung und Zuverlässigkeit.

 

Änderung: Die Trainingszeit an Diens-und Donnerstagen wurde auf 18.00 - 20.00 Uhr verlegt.

 

 

INFO

 

Vor der neuen Saison heißt es wieder: Anpacken!!

Hier sind die Termine für Arbeitseinsätze auf dem Sportplatz in Wetterzeube:

 

Freitag, 25.07. ab 15 Uhr

 

Samstag, 26.07. ab 9 Uhr

 

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 

 

DANKE VSG!!.....DANKE THOMASCH!!

[13.07.] Am gestrigen Samstag sind wir der Einladung in´s Waldstadion gefolgt, wo das 1.Breitenbacher Vereinsfest stattfand. Der Startschuß erfolgte 11 Uhr Mittags mit einer herzlichen Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Thomas Bauer. 

Ohne viel Zeit zu verlieren wurden kurz darauf vier gemischte Mannschaften mit jeweils zehn Teilnehmern ausgelost. Ein Spaßturnier stand auf dem Plan. Alle Wettkampfparteien bestanden aus Spielern unserer Männermannschaft und der E-Jugend, einiger "Alten Herren", den Eltern der Nachwuchskicker und einiger fleißigen Frauen, die sich prima um die Organisation und das leibliche Wohl von allen Besuchern kümmerten.

Das Turnier begann mit einem Stiefelweitwerfen, welches mehr Lachmuskeln als Armmuskeln strapazierte. Danach ging man zum Tauziehen und Torwandschießen über. Bei letzterer Disziplin traf Andreas Karkein beide Male ins Schwarze und konnte so die Ehre der Wetterzeuber Herrenmannschaft gerade noch retten.

Im Anschluß konnten sich die Teams am Grill stärken. Es gab u. a. Wildschwein am Spieß, welches wirklich sehr lecker war. An dieser Stelle möchten wir uns bei Micha und Nicole bedanken, die schon sehr früh auf den Beinen waren und bis zum Abend am Grill (bzw Spieß) standen. Die Beiden bestritten trotz der harten Arbeit alle Disziplinen mit.

Fußball wurde zum Abschluß auch noch gespielt. In diesem Turnier lag der Fokus schon nach kurzer Spielzeit auf unseren Nachwuchskickern, die erstaunlicherweise mit viel Laufbereitschaft, guter Ballbehandlung und teilweise hervoragendem taktischen Verständnis überzeugten. Wir hoffen, daß wir vor der neuen Saison noch einmal die Chance bekommen, in einem Spiel Jugend geg. Herren, uns einige Tricks abschauen zu können.

 

Bevor man an diesem Tag zum gemütlichen Teil überging, hieß es für uns nach der Siegerehrung einmal DANKE zu sagen.

Als im letzten Jahr das Wetterzeuber Sportlerheim nach dem schlimmen Hochwasser nicht mehr bespielbar war, zögerten unsere Vereinsfreunde aus Breitenbach keine Sekunde und ließen uns unsere Heimspiele auf ihrem "Geläuf" austragen. Mit kleinen Geschenken an die "fleißigen Bienchen", bedankte man sich beim Team um Thomas Bauer für die entgegengebrachte Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft.

 

Danach stand unser langjähriger Trainer Thomas Karkein im Vordergrund. "Thomasch" wird sein Traineramt abgeben und wird ob sofort das des Sektionsleiters der Abteilung Fußball übernehmen.

Thomas übernahm im Jahr 1996 einen "wilden Haufen" Kinder und bereitete sie ein Jahr lang mit Training und Testspielen auf den aktiven Spielbetrieb vor. Seit diesem Entschluß, D-Jugendtrainer zu sein, sind seine "treuesten Begleiter" Tobias Kammel und Steffen Schlag. Beide spielten seither ohne Wechsel und Unterbrechungen für den Sportverein.

Vier Jahre später ging man eine Spielgemeinschaft mit Breitenbach ein. Das Trainergespann Karkein/Bauer führte dieses Team zur B-Jugendmeisterschaft und zum Pokalsieg. Die Mannschaft blieb in dieser Spielzeit ungeschlagen.

Einige Zeit später fand sich der Coach in der 1.Herrenmannschaft wieder und hatte viele junge Spieler unter sich. Er stieg als Coach nie ab und einmal mit einem zweiten Platz in die Kreisliga auf. Seine größten Erfolge mit dem Herrenteam waren zwei dritte und ein zweiter Platz in der Kreisliga. Im Kreispokal stand man im Viertelfinale, verlor dieses aber leider gegen Tröglitz. In der Vorletzten Saison empfing man im Pokal die erste Mannschaft des 1.FC Zeitz. Man lag zur Pause 2:0 zurück, bevor man sich auf 2:1 herankämpfte und sehr nahe am Ausgleich war. Ein großes Spiel, daß verloren ging aber immer in Erinnerung bleiben wird.

 

Die Wetterzeuber Vereinsvorsitzenden hatten bei dieser Verabschiedung natürlich das Vorwort. Einen Kinogutschein und einen Reperaurgutschein für sein Motorrad gab es dann auch noch.

 

Da unser Kapitän Tobias Kammel vor einigen Tagen stolzer Papa einer wunderschönen und gesunden Tochter geworden ist und nicht anwesend sein konnte, übernahmen Vize-Captain Andreas Karkein und Neu-Trainer Martin Knoll den Part der Mannschaftssprecher.

Wir beglückwünschen das frischgebackene Elternpaar herzlich und wünschen Tobi, Anne und der kleinen Alice alles Gute für die Zukunft.

Von seinem Team bekam Thomas eine Harzreise für ihn und seine Frau geschenkt und.....sagen wir mal....ein etwas anderes "Mannschaftsfoto". Wir hoffen, er freut sich über die Reise und hat immer ein Lächeln im Gesicht, wenn er dieses Foto anschaut und sich an eine überragende, wunderschöne und familiäre Trainerzeit zurückerinnert. Wir tun es!!

Danke Thomas für viele Jahre Fußball. Danke daß Du uns nie im Stich gelassen hast. Danke daß Du immer ein offenes Ohr für alle hattest. 

Wir wünschen Dir verdiente "ruhige" Samstagnachmittage und viel Schaffenskraft für Deine neue Possition im Verein.

Auch unserem neuen Trainergespann Uwe Kammel/Martin Knoll wünschen wir alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben. Beide werden sich zum Trainingsauftakt als Trainer vorstellen und werden versuchen, die großen Fußstapfen die Thomas hinterläßt, gutesgehend auszufüllen.

 

Wir bedanken uns bei unseren Sportfreunden aus Breitenbach für dieses tolle Vereinsfest und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

INFO`S

-Trainerverabschiedung: Am 12.07. findet im Breitenbacher Waldstadion ein Vereinsfest statt. Im Anschluß an dieses wird unser langjähriger Trainer Thomas Karkein verabschiedet. Thomas wird in der kommenden Saison die Position des Sektionsleiters der Abteilung Fußball übernehmen. Alle Fans und Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

-Trainingsauftakt: Die Trainingsvorbereitung für die Saison 14/15 beginnt am 19.07. um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Wetterzeube. Laufschuhe bitte nicht vergessen. Desweiteren findet eine kurze mannschaftsinterne Versammlung statt in der sich das neue Trainergespann vorstellt und über kommende sportliche Aufgaben und Ziele gesprochen wird.

 

-Ansprechpartner: Für alle Fragen, Nöte oder Anträge rund um das Thema Fußball, stehen ab sofort Uwe Kammel, Martin Knoll und Dirk Jacob zur Verfügung. Die Kontaktnummern findet ihr hier unter Kontakt.

Ps: Das gilt im übrigen auch für An-/Abmeldungen!!

 

-Sportstätte: Alle Heimspiele der kommenden Saison werden wieder auf dem Sportplatz in Wetterzeube ausgetragen. Wir würden uns über zahlreiche Besucher und Unterstützer sehr freuen.

 

-Nachtrag zum Vereinsfest in Breitenbach: Beginn wird 11 Uhr auf dem Sportgelände sein. Es werden einige Spaßturniere bestritten und im Anschluß eventuell noch ein gemischtes Fußballspiel-/turnier ausgetragen. Am Nachmittag werden wir zusammen mit unseren Nachwuchskickern, deren Eltern und den "Alten Herren" die Saison gemütlich ausklingen lassen. Gegen Abend wird es dann noch zur schon erwähnten Trainerverabschiedung kommen. Für Essen und Getränke ist gesorgt (es gibt u.a. Wildschwein).